Unser Leitbild

Jedes uns anvertraute Kind ist einzigartig. Es wird ernst genommen und spielt eine wichtige Rolle.

In pädagogischer Hinsicht berücksichtigen wir die Unterschiede der Kinder z.B. in Geschlecht, Herkunft, Kultur und Entwicklungsstand. Dabei stehen die individuellen Stärken der Kinder im Fokus unserer Beobachtung.

Wir sehen uns als Begleiter und Beobachter von Bildungsprozessen und stehen deshalb in der Verantwortung, dem Kind ein vielfältiges Raum-, Material-, und Bewegungsangebot bereitzustellen. Dadurch kann das Kind kreativ werden und seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben.

Wir bestärken das Kind in seinem Selbstwertgefühl. Dieses Selbstvertrauen entsteht, indem sich das Kind in seinem ganzen Wesen zugehörig, angenommen und geliebt fühlt und es sich seiner Fähigkeiten und Fertigkeiten bewusst ist. Denn wer sich seiner Stärken bewusst ist, kann zuversichtlich und selbstbewusst in die Zukunft gehen und später einmal ein eigenständiges Leben führen.

Unser Haus ist ein Ort an dem Jung und Alt so angenommen werden wie sie sind und sich in ihrer Persönlichkeit wertgeschätzt fühlen. Wir bieten hierfür den entsprechenden Rahmen und leben nach dem Grundsatz, dass es nicht viele Regeln zum Leben braucht, außer die Wertschätzung der Natur und des darin wohnenden Lebens.

Melden Sie jetzt Ihr Kind an!

Zur Anmeldung